Warum hieß der Mond kürzlich Super-Mond?

Warum hieß der Mond kürzlich Super-Mond?

Ein bisschen sieht es so aus, als ob der Junge den Mond auf dem Kopf trägt. Er streckt die Arme in die Luft. Zwischen Kopf und Händen leuchtet der Vollmond. Das Bild ist ein Trick des Fotografen. Er hat den Jungen und den Mond so geschickt fotografiert, dass es aussieht, als wäre der Mond super nahe.

Der Fotograf hat das Foto am Sonntagabend aufgenommen. An diesem Abend konnte man solche Fotos an vielen Orten besonders gut machen. Es war Vollmond.

Ein cooler Trick. Foto: dpa

Außerdem kam der Mond auf seiner Umlaufbahn näher als sonst an die Erde heran. So erschien der Mond riesengroß und leuchtend hell am Himmel. Zum Mond an dem Tag sagen darum viele auch: Super-Mond.