Geilenkirchen: Im gestohlenen Auto geschlafen

Geilenkirchen: Im gestohlenen Auto geschlafen

In der Nacht zum Sonntag hat die Polizei auf der Professor-Mendel-Straße einen geparkten PKW mit belgischen Kennzeichen kontrolliert.

In dem Fahrzeug schlief eine männliche Person, der Mann führte keine Ausweisdokumente mit und gab mehrmals falsche Personalien an. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug am 18.06.2010 in Belgien entwendet wurde; der Mann wurde festgenommen.