Kreis Düren: Höhere Löhne für Reinigungskräfte

Kreis Düren: Höhere Löhne für Reinigungskräfte

Die rund 7600 Gebäudereiniger im Kreis Düren bekommen mehr Geld.

„Jede Reinigungskraft muss mindestens 8,40 Euro pro Stunde verdienen. Das macht pro Arbeitstag zwei Euro mehr aus”, sagt Johannes Hölscher von der Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU in Aachen.

Der Bezirksverbandsvorsitzende weist darauf hin, dass auch der neue Mindestlohn für Fassaden- und Glasreiniger ebenfalls gestiegen ist - auf 11,13 Euro pro Stunde: „Lässt ein Arbeitgeber einen Fensterputzer für weniger Geld arbeiten, dann macht er sich strafbar.”

Bereits zum Jahresbeginn sind nach Angaben der IG BAU auch die Tariflöhne in der Gebäudereinigung gestiegen.

Mehr von Aachener Nachrichten