1. Hochschule

Aachen: Wecken Sie den Tiger, dem Rücken zuliebe

Aachen : Wecken Sie den Tiger, dem Rücken zuliebe

„Machen Sie sich nicht zum Affen - werden Sie zum Tiger!”, forderte Jürgen Förster, Physiotherapeut und Lehrkraft im Klinikum, und meinte damit vor allem eins: gerade Haltung und viel Bewegung.

Anhand zweier Tierbilder machte er dies eindrucksvoll sichtbar, auch wenn der kraftvolle Tiger mit dem kleinen Kätzchen auf der Leinwand eher ein wenig zum Schmunzeln verführte. „Aber in der geordneten Streckung der Katzen sehen Sie wie es richtig ist, während der Affe nicht zur kompletten Streckung, zum Beispiel der Hüftgelenke, in der Lage ist.”

Die Evolution, natürlich für uns Menschen ein Segen, hat seit der Entwicklung vom Primaten zum aufrechten Gang für das „Muskelkorsett” - dem Rücken - dennoch einige Nachteile mit sich gebracht.

Über 500 Menschen beim Medizin Forum „Rückenschmerzen”, veranstaltet von Aachener Zeitung in Kooperation mit dem Universitätsklinikum der RWTH, konnten an diesem Abend erfahren, warum es deshalb nicht immer gut ist, sich im Leben für alles „krumm zu machen”.