1. Hochschule

Halle: Studienanfänger: Jeder dritte in Ostdeutschland kommt aus Westen

Halle : Studienanfänger: Jeder dritte in Ostdeutschland kommt aus Westen

Die ostdeutschen Hochschulen ziehen immer mehr Studenten aus Westdeutschland an. Inzwischen kommt nach Angaben des Bundesbildungsministeriums jeder dritte Studienanfänger aus dem Westen. Vor zehn Jahren sei es erst jeder Sechste gewesen.

ucAh ied bdaAguwennr von rsetsresmteEn usa emd tOesn sie spepottg dwreo.n iDe chhlsHecnuo ehtänt ,ienewsbe asds ies tvittaark ürf ntdSuenet usa gzan unDhseltcda ine,se agtse sisunnnndureBielbigdmsti onahnaJ nakaW D(CU am nsDteiag in eHlla zur nBliaz eneri nt.raakMpanikegegm Desei wra 0802 tetesrtag onewrd dnu utfäl eEnd dse rahesJ ua.s

itM rehrgpnpusln,ucSveoen -trganpodeReVoie roed etBuann-eOgnrli eahtt die napegmaK frü eni uiSmtud na 43 lbengieitte uhhnsHlcoec enbrgoew. Das eotkrjP ebelgieett ied ireebgnauVenrn onv Bnud und dLnrnäe zmu l.Hahutpscohkc

Dei ttesnusedoch nädLre nhteat hcis tviht,ceelrfp ihr zPttanlgobae tortz nnkeiersd Geeernbtnzhlau zu alte.nh clctshhaäiT arw die hlaZ rde ohceetsdtusn etneribtuAni bsi ignevor tiernW bhnleirna nov nehz nhaJre um 28 rPnoezt unee,ngks wie asd sinrMeitmui e.liitmett eiD Zahl dre enafSrdnuteigän na ucedshseotnt nuHhhselcoc ise im hleingce ueaitmrZ aebr um 5,5 Poztern uaf pknpa 94 008 sngte.egie