Gronau: Portal errechnet Studienplatzangebot für doppelte Abi-Jahrgänge

Gronau: Portal errechnet Studienplatzangebot für doppelte Abi-Jahrgänge

Für Schulabgänger wird es wegen der doppelten Abiturjahrgänge enger im Rennen um einen Studienplatz. Wie groß die Konkurrenz ist, können sie jetzt im Internet errechnen.

Auf dem Portal http://www.generation-g8.de müssen sie dazu ihren Abi-Jahrgang und ihr Bundesland eingeben, wie der Betreiber in Gronau (Nordrhein- Westfalen) mitteilt.

Der Rechner zeigt an, wie viele Abiturienten und Studienplätze es im angegebenen Jahr wahrscheinlich geben wird. Daraus ergibt sich das Studienplatzdefizit. Grundlage sind Prognosen des Centrums für Hochschulentwicklung in Gütersloh von Ende 2007.

Abiturienten können sich auf dem Portal auch über Praktika, Auslandsaufenthalte oder das Freiwillige Soziale Jahr erkundigen. Außerdem erhalten sie Tipps zum Finanzieren ihres Studiums.