1. Hochschule

Düsseldorf: „Orchideenfächer” auf dem Prüfstand

Düsseldorf : „Orchideenfächer” auf dem Prüfstand

Universitätsfächer mit geringer Studenten- und Professorenzahl werden in NRW auf den Prüfstand gestellt. Eine Kommission untersucht im Auftrag der Landesregierung, wie Forschung und Lehre in den zumeist geistes- und kulturwissenschaftlichen Liebhaberfächern verbessert werden können.

siB Jedhaesrne sllo teurn edr nigLeut des uFrbegreri litAsoistekrhr JHasanmhc-io ehGekr nei tbsrlhscceAbshui etesllrt enw,der os W-WcihrafesstntiesRnNssmi dAserna wiankrtP FPD)( am rgetiaF ni eofrü.dDsls reGkhe tfefrho shci onv eenisr rAiebt neie rfgweAtuun rde fot sla oExt”„ne lltheceäben äcMnei.r-Fhi ne„Oh eid egistes- und suhanftlustsenriwceK gengi snuer äisdtVrsnne larbgelo mnsZänghuaeem und mtdia sda dreViäntnss enresru ebsstl arhsc nro”,evler iucrsehnrtt edr seorrP.osf chAu aPikwnrt tnetebo ied udtenBegu ovn cnFherä ewi smsflaIew,asthicsn enoSgliio roed .häcorogeAil cruDh ide iAretb der osiKsnoimm lslo ien reyehsitmsastc bcikbleÜr büre sda teamsge tksTummepenrhe ndu erboseden ntiLnesgue edr fOcne”„heiecrhdär .eenstenth