1. Hochschule

Mönchengladbach: Neuer dualer Studiengang Banking und Finance

Mönchengladbach : Neuer dualer Studiengang Banking und Finance

An der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach startet zum Wintersemester 2017/18 der Studiengang Banking und Finance. Der Bachelor kombiniert Studium und Ausbildung. Bewerber müssen einen Ausbildungsvertrag mit einer Bank in der Tasche haben, die mit der Hochschule kooperiert.

Die Studierenden sind immer zwei Tage pro Woche an der Uni und die restlichen drei Tage bei ihrer Bank, teilt die Hochschule mit. Auf dem Vorlesungsplan stehen Themen wie Marketing, Bankbetriebslehre und Finanzdienstleistungen.

Das Studium ist auf acht Semester ausgelegt. Wer es erfolgreich beendet, hat zwei Abschlüsse: Bachelor of Arts und Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau. Bewerbungen sollen ab Januar 2017 auf der Webseite der Hochschule möglich sein. Bisher kooperieren vier regionale Banken mit der Uni, weitere könnten aber dazukommen, erklärte ein Sprecher.

(dpa)