1. Hochschule

Aachen: Land fördert zwei Projekte der RWTH

Aachen : Land fördert zwei Projekte der RWTH

Die Philosophische Fakultät der RWTH hat beim „Exzellenzwettbewerb Geisteswissenschaften” der Landesregierung zwei Zuschläge erhalten.

Gefördert werden das von der Kommunikationswissenschaftlerin Eva Jakobs geleitete Projekt „Technik, Kultur, Alter - Zukunftstechnologien für Mobilität und Alter” sowie eine Forschung zu „Gesellschaft in Europa - Kontextualisierung eines Modells einer friedfertigen Gesellschaft”.

Hierbei ist der Politologe Helmut König verantwortlich. Alter und Frieden waren als Generalthemen vorgegeben.