Aachen: Karrieretraining für Studentinnen

Aachen: Karrieretraining für Studentinnen

Seit vielen Jahren wird das „Karrieretraining für Studentinnen” mit großem Erfolg durchgeführt. Was als Veranstaltung im Rahmen einer Kooperation zwischen der Sparkasse Aachen und der Gleichstellungsstelle der RWTH Aachen begann, hat sich sowohl bei den Seminarbausteinen als auch bei den mitgestaltenden Partnern ausgezeichnet entwickelt.

Im Jahre 2007 wurde die bestehende Kooperation ausgeweitet und seither können sich nicht nur Studentinnen der RWTH Aachen sondern auch von der FH Aachen und der KatHO NRW, Abteilung Aachen, um einen Seminarplatz bewerben. Und seit diesem Jahr dürfen sich auch die Studentinnen der Hochschule für Musik Köln, Standort Aachen, freuen. Für die kommende Durchführung im Wintersemester 09/10 ist sie ebenfalls Mitveranstalterin des „Karrieretrainings für Studentinnen”.

Inhaltlich richtet sich die Seminarreihe an Studentinnen, die sich bestens auf den Berufsteinstieg vorbereiten wollen. Die Karriere fest im Blick, zielstrebig an der Hochschule, engagiert im studentischen Leben, offen für neue Herausforderungen sind Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg.

Doch neben der fachlichen Kompetenz sind bestimmte Schlüsselqualifikationen (wie z.B. Kommunikationsstärke, gutes Zeitmanagement, Teamfähigkeit oder interkulturelle Kompetenz) von entscheidender Bedeutung. Hier setzt die mehrtägige Seminarreihe „Karrieretraining für Studentinnen” an.

Sie richtet sich an den weiblichen akademischen Nachwuchs in der Region Aachen, um gezielt und möglichst ganzheitlich auf die Karriere vorzubereiten. Ein erfahrenes Trainerinnenteam begleitet die Teilnehmerinnen dabei. Bewerben können sich Studentinnen, die mindestens vier abgeschlossene Semester nachweisen können und die bei einer der vier „Veranstalter-Hochschulen” eingeschrieben sind.

Die Seminarreihe startet am 19. Oktober 2009 und endet am 15. Dezember 2009 mit einer Abschlussveranstaltung. Dazwischen wird an acht Seminartagen intensiv trainiert und Wissenswertes rund um die Karriere erlernt. Dazu zählt: Zeit- und Selbstmanagement, Teamfähigkeit und Konfliktmanagement, Investment und Vermögensplanung, Persönlichkeit und Führungskompetenz, Präsentation, Stil und Etikette mit Business Lunch, Stressbewältigung sowie interkulturelle Kommunikation.

Bewerbungen werden bis zum 31. Juli 2009 von der Sparkasse Aachen, Helga Frings, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit (helga.frings@sparkasse-aachen.de) entgegengenommen. Die Bewerbungen werden an die entsprechenden Hochschulen weitergeleitet. Alle Detail-Infos zum Karrieretraining für Studentinnen WS 09/10 können Interessentinnen unter http://www.sparkasse-aachen.de/karrieretraining finden.

Mehr von Aachener Nachrichten