1. Hochschule

Juristische Niederlage für Sporthochschule bei Namensstreit

Juristische Niederlage für Sporthochschule bei Namensstreit

Köln. Im juristischen Streit um den Namen einer Straße hat die Deutsche Sporthochschule Köln vor dem Verwaltungsgericht eine Niederlage erlitten: Die Bezirksvertretung darf den „Carl-Diem-Weg” wegen dessen umstrittener Rolle in der NS-Zeit umbenennen in „Am Sportpark Müngersdorf”.

Das etdsehicn asd enlöKr criGhet am .tsaDngei reD hecteuds knrinutpofoäStr raCl Dmie 1)2-1982(68 htaet 4719 ide teieugh tolehhpusSohrcc ni nefl-gsnröMoüKrd gegüe,rdnt edi re sla tRorke sbi zu ienmes Tdo .iteteel letrScoihp unz,ensuhngecAi teaSnrß udn eonraStlphl nwrea achn mieD nnantbe on,wder bis hisaWtlenecfsrs Dmsei Wkreni in red etZNSi- orv nbeesi heraJn rkhcisti ee.nuhteeDcebitl ulaiPintokb slöet iene nelUsunnnwembeelg bei nKnmmuoe dnu Snstireropep us.a Dmei wrdi oefnrvg,woer er aheb eimb srmlotsuVk im rzMä 5419 eid Junegd zum fnin„eal rggfeOpna rfü hüerFr dnu adatV”nlre ufrfeun.gae