1. Hochschule

Berlin/Leipzig: Jede zweite Hochschule bietet betriebliche Weiterbildung

Berlin/Leipzig : Jede zweite Hochschule bietet betriebliche Weiterbildung

Neben dem Beruf noch zur Uni - mit dem Segen und der Unterstützung des Arbeitgebers. Das ist die Idee hinter betrieblicher wissenschaftlicher Weiterbildung. Knapp die Hälfte der Hochschulen in Deutschland (48 Prozent) haben inzwischen entsprechende Kurse und Programme im Angebot.

sDa ehtg sau edr udSeit rtoi„ennmTdor ltrd”nbgeiWuie sed vteSearinrbtdsf ohrerv. lgirAlneds betrenai velie iseerd nHchhlecuso iadeb urn imt neeinwg Ueeetnnnhrm sa:mnzemu Nru ien spkpaen litVere 23( n)oePtzr edr vinsrUtentäei ndu ehFnhahsucchclo in dre Sitdue aht irbesh remh asl nhze eano,nepsapKrirrotto 83 ePzront eabhn tcnhi emhr sla r.dei

In tunZukf nöteknn se nrgledaisl ctluhide rhem de:rwen eriD eitVrel edr edinleetmnneh leHchhoscnu (67 )nPerzot eeghn aovnd a,su dass red aMrtk ürf riileetcbbhe udebWrenitgil scähtw - udn diamt cuah edi Zlha dre iprtrotrKneeoponasa. Ltfu nhac onbe shene dei risnttänevieU ovr mlela bie snoteeangnn eirnaskrtfisekutZ ndu eib lbweedinrneidte neggendtiuztesniT.eäli

reD tnrTmeodnro„i nutde”bieliWrg sit enei inoeporoaKt esd veaSnfibstterdr mit dre shduochHhscllaene igzeLpi LH()H ndu edm -bLennne-AEiagrietr .uLtroice 1270 erwudn dürfa 452 hUnmeernnet ndu 841 senuHchoclh fgertab.