1. Hochschule

Gütersloh: Immer mehr Studenten schaffen Abschlüsse in Regelstudienzeit

Gütersloh : Immer mehr Studenten schaffen Abschlüsse in Regelstudienzeit

Studenten schaffen ihr Studium immer öfter in der Regelstudienzeit. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erklärt, dass besonders an Universitäten die Anzahl der Abschlüsse in angemessenem Zeitraum, also Regelstudienzeit plus maximal zwei Semestern, deutlich gestiegen ist. Hierfür wurden Daten aus dem Erhebungszeitraum 2003 bis 2005 denen von 2015 bis 2017 gegenübergestellt.

Am clitdhneuets isnd efgrolE ni edn reFänch thekamaMit und shcsuEnnfigtariehzessw ioews u-aB und lweemgintuewUneisner zu ee.hsn Im acFh Maathimekt rteesetig cish erd lAntei rde eolnsevt,Anb edi ni smseannergee Ztei ßb,sclhinaee nvo 81 ufa 75 ,Pzetnro in ziirewushgacfnsstEshen nvo 91 uaf 53 Ptro.nze Im hFac Bau- und senemuUitwwerelgnien igtb es lmtesars mi uareZmit 1205 sbi 2017 arüupehtb nniee Anteli onv tnegteRsos-ntenzideel:evAubil 29 oretzPn aftcnsefh dsa tiumdSu in red eregoegnebnv ieZt iesghzseiebnewu mxaalim zeiw neerSstem hre.m

neNeb nnilveliiddeu Vsougaeennusrzt sdin frü eid Setdenaduiru vro aleml eid eRdneangiebungmnh esd rrPosagmm cdhes.eninted Das CEH bherstic die vesipiot Etnlkniguwc ebsrrees otnigaaOinrs ndu nnekerile runGpep z.u ennbaDe its brea mi eseBstusinw erd eentSutnd nie ecrrenllehs bsclsuAsh twhreigci ,ewrgneod ätrlrke ads ut.tiItsn cuAh esdi sei cögsrweeieilhm ein rtFoa.k