Freiburg: Freiburger Uni bietet neuen deutsch-französischen Chemie-Bachelor

Freiburg: Freiburger Uni bietet neuen deutsch-französischen Chemie-Bachelor

An der Uni Freiburg gibt es ab dem kommenden Herbst einen neuen deutsch-französischen Bachelor für angehende Chemiker.

Studenten lernen abwechselnd in Freiburg und an der Universität Mulhouse im Elsass. Nach drei Jahren erhalten Absolventen einen Doppelabschluss, wie die Hochschule in Freiburg mitteilt.

Voraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife und gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch.

Mehr von Aachener Nachrichten