1. Hochschule

Wiesbaden: Fast jeder zehnte Uni-Absolvent kommt aus dem Ausland

Wiesbaden : Fast jeder zehnte Uni-Absolvent kommt aus dem Ausland

Die Zahl ausländischer Hochschulabsolventen in Deutschland ist deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, machten im Prüfungsjahr 2011 38.300 Absolventen mit ausländischer Staatsangehörigkeit einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen.

sDa ewnar 0209. sAsühelscb oerd hatc tnrozPe erhm lsa im h.rraoVj Wei sad tBadmuens twriee eimetiltt, wunrde mdati satf ehzn enPrtzo dre 20.9023 hhcbühsscaeuslloHcs nov hsisndnäecalu etvsolbnAne trecehi.r eiD esnhäaucdlisn seblonnetAv rnrebeaw mi uüPnfshjragr 1021 mti ineme tnileA nvo fats 28 tzrnoeP am ienugtfähs ennei olc,hulhearsscsaBb fgtlgeo nov end ieindelralotnt iäservninuert slensAübshc iew Doilpm oedr aMsergti itm 62 Pr.etzno staF fle tznerPo der hsialusnnäecd elnesbAtnvo ssnlecsho lirgoehfrec enie nioPrmoot ba, atch eroPznt eiehtcrnre inene erlmncömekihh uclbahahschscculsshoFh. neiE nhLrrmuüfgtaesp wnbraere izew orPnetz edr aiucldnhnässe sblovhsoena.enhclucHt nuRd 31 Prnezto der dcnesnaäulihs ebltovnsneA enaesbß eid isnhsecheic nhg,aetetatiSasögikr eibsen Prtzneo rneaw itceührks dnu fünf Pneztro rischuess agSraeütrsbt.