1. Hochschule

Aachen: 30 Jahre Allgemeinmedizin an der RWTH

Aachen : 30 Jahre Allgemeinmedizin an der RWTH

An der RWTH ist das 30-jährige Bestehen des Lehrfachs Allgemeinmedizin gefeiert worden.

Aber vielen Anwesenden war wegen fehlenden Nachwuchses und Sorge um den eigenen Stand nicht zum Feiern zu Mute.

Wegen Überlastung und Überreglementierung schreckten - so eine Erkenntnis - viele junge Menschen vor dem „Abenteuer Praxis zurück”.

Eine andere Erkenntnis: Der Beruf feminisiert. Der Anteil der Studienanfängerinnen liegt bei 61 Prozent, der der praktizierenden Allgemeinmedizinerinnen nur bei 38.