Waldfeucht-Haaren: Haarener Trommler- und Pfeiferkorps: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Waldfeucht-Haaren: Haarener Trommler- und Pfeiferkorps: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr blickten die Spielleute des Haarener Trommler- und Pfeiferkorps im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung zurück. 2011 beging das Trommlerkorps im Zusammenhang mit dem Gemeindeschützenfest zugleich das 90-jährige Bestehen.

„Ein modernes Programm, multimedial unterstützt, ermöglichte einen interessanten Blick in die Vereinsgeschichte, gekonnt pointiert von Hildegard und Änn, den Damen der ersten Stunde; das Abba-Medley der jungen Spielleute begeisterte das Publikum”, fasste Schriftführer Dirk Leisten in seinem Jahresbericht zusammen.

Darüber hinaus erinnerte Leisten an die zahlreichen auswärtigen Freundschaftstreffen und die Begleitung der Haarener Bruderschaft beim Dremmener Schützenfest.

Traditionell waren die Spielleute wieder beim Kölner Rosenmontagszug aktiv, zudem stellte das Korps mit Sebastian Busch und Alissa Schröders aus den Reihen der Spielleute das Kinderprinzenpaar in der fünften Jahreszeit. „Stolz sind wir auf unsere Jugend, die die Vereinsarbeit für die kommenden Jahre und uns eine gute Ausgangslage schafft”, sagte Leisten.

Ehrungen

Die zahlreichen innerörtlichen Festlichkeiten vergaß Leisten ebenso wenig wie die dritte Auflage der St.-Pauli-Sause des Korps, die durch die junge Generation der Spielleute getragen wird. Für bereits fünfjährige aktive Zugehörigkeit zum Korps erhielten Alissa Schröders und Lisa Schröders die Vereinsnadel des Korps.

Die Verbindung des Korps über die Generationen hinweg wurde durch die Ernennung von Heinz-Willi Schröders, Karl-Josef von der Lieck, Willi Schmitz und den persönlich verhinderten Heinz Houtbeckers und Toni Heffels zu Ehrenmitgliedern des Korps deutlich.

Über 40 Jahre waren alle aktive Spielleute im Korps, bevor sie anlässlich der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen die Schirmherrschaft übernahmen. Kassenprüferin Claudia von der Lieck attestierte eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass die Versammlung Entlastung erteilte.

Vorstandswahlen

Im Rahmen der Vorstandsneuwahlen wurden Kathrin Schröders als Jugendvertreterin und Markus Beiten als Vorsitzender des Korps durch die Versammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Gemeinsam mit Markus Nießen als Kassierer, Tobias Heffels, Andrea Jäger, Thomas Lind und Sabrina von Krüchten führt ein junges Vorstandsteam die Vereinsgeschicke auch in der Zukunft.

Mehr von Aachener Nachrichten