Kreis Heinsberg: Gedenkstättenfahrt für junge Leute

Kreis Heinsberg: Gedenkstättenfahrt für junge Leute

Die katholischen Jugendfreizeitstätten in der Region Heinsberg bieten in der zweiten Herbstferienwoche vom 18. bis 24. Oktober eine Gedenkstättenfahrt für junge Leute ab 15 Jahre nach Auschwitz/Birkenau und Krakau an.

Die Fahrt für 33 junge Leute wird begleitet von den Freizeitstättenleitern und dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) Dortmund.

Neben der Besichtigung des Konzentrationslagers Auschwitz und Birkenau sind noch einige Tage in der Stadt Krakau geplant.

Informationen und Anmeldungen: Büro der Regionaldekane Mönchengladbach und Heinsberg, Bettrather Straße 22, 41061 Mönchengladbach, 02161/980631.