Hückelhoven: Ganz gekonnt abtauchen

Hückelhoven: Ganz gekonnt abtauchen

Der Sporttauchverein Hückelhoven nimmt ab sofort Anmeldungen für die diesjährigen Tauchkurse in den Sommerferien entgegen.

Im Zeitraum 31. Juli bis 14. August haben wieder acht Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren de Möglichkeit, das Tauchen mit professionellem Tauchgerät im Schwimmbad und später im See zu erlernen. Programm gibt es dabei täglich an allen 14 Tagen, wodurch der Kurs zu einer vollwertigen Urlaubsalternative für Jugendliche wird, die nicht in den Urlaub fahren können.

Die gesamte Ausbildung findet dabei in Hückelhoven statt, im Freizeitbad und im Baggersee in Brachelen. Mitmachen kann, wer körperlich gesund und normal sportlich ist sowie Spaß am Wasser und Interesse am Tauchen und Technik mitbringt. Jeder Teilnehmer muss sicher schwimmen können.

Am Ende des Kurses steht die Prüfung zum international anerkannten Tauchschein. Betreut werden die Teilnehmer durch Tauchlehrer und weitere Taucher des Tauchvereins. Durch die Förderung des Stadtjugendamtes und der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins kann die Maßnahme wieder zu einem günstigen Selbstkostenpreis angeboten werden. Eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Aufgrund der erfahrungsgemäß hohen Nachfrage empfiehlt der Verein eine frühzeitige Anmeldung. Die vorhandenen acht Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Informationen zum Kurs und Ablauf sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter 0177/9632022.

Mehr von Aachener Nachrichten