Erkelenz/New York: Gänsehaut in New Yorks Straßen

Erkelenz/New York: Gänsehaut in New Yorks Straßen

Gänsehaut pur hate Christiane Oleszynski, Feuerwehrfrau aus Erkelenz, bei der St. Patricksday-Parade in New York erlebt. Inmitten von etwa 5000 Feuerwehrkameraden aus Deutschland und den USA und über 100.000 Teilnehmern insgesamt marschierte sie bei der größten Parade New Yorks über die 5.th Avenue und genoss den Jubel der mehr als 1,5 Millionen Zuschauer.

„Ein einmaliges Erlebnis”, so das Resümee der jungen Frau. Die Unterbrandmeisterin vom Löschzug Erkelenz-Mitte verlebte mit ihrer Reisegruppe unvergessliche Tage.

Die Parade, die alljährlich zu Ehren des irischen Nationalheiligen St. Patrick veranstaltet wird, war natürlich der Höhepunkt. Begeistert waren die Feuerwehrleute aus Deutschland aber auch von den vielen Sehenswürdigkeiten und dem Besuch einiger Feuerwehrwachen, wo sie eifrig Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen konnten.

Eine Überraschung erlebte Christiane Oleszynski dann nach ihrer Rückkehr in die Heimat. Denn sie fand sich auf dem Titelbild der „FFZ Feuerwehrfachzeitschrift” wieder. Und der umfangreiche Reisebericht im Innenteil - gespickt mit Fotos, auf denen auch die Feuerwehrfrau aus Erkelenz Fahnen schwenkend zu sehen ist - weckte freudige Erinnerungen.

Mehr von Aachener Nachrichten