Aldenhoven: Führerschein seit 1994 weg: Mann am Montag trotzdem am Steuer

Aldenhoven: Führerschein seit 1994 weg: Mann am Montag trotzdem am Steuer

Bundespolizisten haben am Montag einen 47 Jahre alten Mann am Steuer erwischt, dessen Führerschein schon 1994 einkassiert worden war. Aufgefallen war der Mann auf seiner Fahrt von Aldenhoven Richtung durch eine „übervorsichtige Fahrweise“, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

<

p class="text">

Bei der Kontrolle konnten sich weder der 47-Jährige noch seine mitfahrende Frau ausweisen. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann schon einmal ohne Fahrerlaubnis am Steuer erwischt worden war. Der Mann und seine Frau müssen nach Angaben der Bundespolizei mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

(red/pol)