Schleiden: Freie Fahrt aus dem Kreisverkehr bei Schleiden

Schleiden: Freie Fahrt aus dem Kreisverkehr bei Schleiden

Noch können Autofahrer, die von der B 221 kommen, nicht auf die Geilenkirchener Straße einbiegen - und auch die Alte Landstraße endet aus Richtung Schleiden kommend abrupt. Noch.

Denn an diesem Wochenende werden diese beiden Äste wieder freigegeben - es sei denn, dass sich das Wetter überraschend dramatisch verschlechtert. Der Kreis Heinsberg hatte bewusst die Osterferien für die Sperrungsdauer ausgewählt, damit möglichst wenig Verkehr über die Umleitungen fließen muss.

Die vierte Straße, die vom Kreisverkehr abgehen und in Aphoven/Lieck auskommen soll, ist schon als Trasse angelegt. Wann dieser Bauabschnitt fertig ist, ist noch unklar. Er ist Bestandteil der künftigen Ortsumgehung von Haaren, Kirchhoven, Lieck und Heinsberg. Rund elf Millionen Euro kostet das Bauprojekt EK 5 insgesamt.

Mehr von Aachener Nachrichten