Wegberg: Feuerwehr rettet Kind vom Dach

Wegberg: Feuerwehr rettet Kind vom Dach

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wegberg war am Freitagnachmittag im Einsatz: Im Merbecker Busch war ein Kind auf einem Hausdach in einen Nagel getreten.

Das Kind konnte mit dem Fuß anschließend nicht mehr auftreten und war somit nicht in der Lage, vom Dach herunterzusteigen. Auch der bereits alarmierte Rettungsdienst konnte den Patienten daher nicht aufnehmen.

Zur Unterstützung wurde die Staffel 3 des Löschzuges 1 alarmiert, die mit der Drehleiter sowie dem Einsatzleitwagen anrückte. Mit der Drehleiter konnte das Kind nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr sicher vom Dach gerettet und anschließend dem Rettungsdienst übergeben werden.