Kreis Heinsberg: Fachverband Fliesen und Naturstein: Alle für Hans-Josef Aretz

Kreis Heinsberg: Fachverband Fliesen und Naturstein: Alle für Hans-Josef Aretz

Der Vorsitzende des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Fliesenlegermeister Hans-Josef Aretz aus Geilenkirchen, wurde bei der Landesfachgruppenleiter-Tagung einstimmig im Amt bestätigt.

Dipl.-Ing. Detlef Börner aus Koblenz wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt. Außerdem wurden Rolf Dipp aus Salzgitter, Lothar Dobler aus Brandenburg, Karl-Hans-Körner aus Stuttgart und Hans-Willibert Remrath aus Korschenbroich neu in den Vorstand gewählt.

Bestätigt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Beyer aus Vellmar, sowie Hans Heid aus Heroldsberg. Hans-Josef Aretz dankte den ausscheidenden Mitgliedern des Vorstandes Horst Glauner, Gerhard Hausmann, Heinz Messner und Josef Nolte für ihr Engagement.

Zu den Schwerpunkten seiner Vorstandsarbeit, so Aretz, wird weiterhin die Interessenvertretung der Mitglieder innerhalb der Verbandsorganisationen und gegenüber der Politik sein. Weitere Aufgaben sind der Ausbau der Serviceleistungen für die Mitglieder sowie die technische Arbeit sowie die intensive Kooperation mit anderen Gewerken und der herstellenden Industrie.

Mehr von Aachener Nachrichten