Vettweiß: Erneut mehrere tote Greifvögel gefunden

Vettweiß: Erneut mehrere tote Greifvögel gefunden

Erneut sind in der Umgebung von Vettweiß mehrere tote Greifvögel gefunden worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden am Montag die Kadaver von acht Bussarden sichergestellt.

Derzeit werde geprüft, ob die Tiere vergiftet wurden. Bereits im vergangenen Jahr waren in der Gegend 25 tote Raubvögel gefunden worden, deren Todesursache allerdings nicht festgestellt werden konnte.

Mehr von Aachener Nachrichten