Kreis Heinsberg: Erneut 15 Unfälle durch Glatteis

Kreis Heinsberg: Erneut 15 Unfälle durch Glatteis

Die Unfälle durch Glatteis nehmen kein Ende. Auch am Montag kam es wieder zu witterungsbedingten Verkehrsunfällen im gesamten Kreisgebiet.

Bis in die späten Vormittagsstunden ereigneten sich 15 Glatteisunfälle. Dabei wurde in Geilenkirchen eine junge Frau leicht verletzt. Zudem mussten vier Lkw-Fahrer stehen bleiben, da sie auf den vereisten Straßen nicht weiterfahren konnten.

Im Laufe des Tages hatte sich die Situation durch Plusgrade weitgehend entschärft.