Kreis Heinsberg: Erfolgreich geprüft: Schwestern- und Pflegediensthelfer

Kreis Heinsberg: Erfolgreich geprüft: Schwestern- und Pflegediensthelfer

Seit nunmehr 13 Jahren bietet das Berufskolleg Ernährung - Sozialwesen - Technik des Kreises Heinsberg in Geilenkirchen die zweijährige Berufsfachschule Sozial- und Gesundheitswesen, Fachrichtung Sozialpflege, an. Sie bereitet die Teilnehmer auf Berufe im Bereich der Pflege, der Medizin und des Sozialwesens vor.

Eingangsvoraussetzung für den Besuch dieser Berufsfachschule ist der Hauptschulabschluss. Das Angebot fand schnell Zuspruch bei Schülerinnen und Schülern, die die Fachoberschulreife erlangen und eine berufliche Grundausbildung im Bereich Sozialpflege absolvieren möchten.

Als zusätzliche Qualifikation findet in der Oberstufe seit sechs Jahren in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst (MHD) ein Kurs statt, an dessen Ende die Prüfung zur Schwesternhelferin beziehungsweise zum Pflegediensthelfer steht. Auch in diesem Jahr konnten wieder 21 Schülerinnen und drei Schüler der Berufsfachschule die Zusatzqualifikation erfolgreich abschließen.

Für den geschäftlichen Teil waren diesmal Birgit Kretschmann (MHD Aachen) und Bereichsleiterin Doris Nowicki vom Berufskolleg verantwortlich. Das Kurskonzept wurde von Tamara Tara Thomas (MHD Aachen) sowie Sabrina Stüker und Lilo Hellenbrand vom Berufskolleg Geilenkirchen. 24 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs lernten ein halbes Jahr lang im theoretischen Unterricht die Grundbegriffe der Ersten-Hilfe und der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Weiterhin bekamen sie Fachkenntnisse in der Kranken- und Behandlungspflege, in der Anatomie und Physiologie sowie in der Krankheitslehre und Hygiene vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten nach der Theorie- und Praxisprüfung ein vierwöchiges Praktikum in Seniorenheimen, Krankenhäusern oder bei ambulanten Pflegediensten.

„Angesichts des zunehmenden Bedarfs an qualifiziertem Pflegepersonal ist dies eine solide Grundlage für den Einstieg in diesen Arbeitsbereich”, erklärte der Geschäftsführer des MHD Geilenkirchen, Uwe Neudeck bei der Zeugnisübergabe im Berufskolleg. Die Lehrerin für Pflegeberufe des MHD, Tamara Tara Thomas lobte die Absolventen als gute Schüler. Auch Schulleiter Rolf Dieter Crott und Oberstudienrätin Lilo Hellenbrand beglückwünschten die jungen Menschen.

Die erfolgreichen Absolventen: Britta Aretz, Markus Baumanns, Stefanie Frye, Jennifer Fuchs, Mandy Gatzky, Vanessa Göbbels, Lisa Haase, Kathrin Hissel, Sandy Kärcher, Nina Kaup, Nadine Linnartz, Yasmine Linnartz, Angelina Lüttgens, Ivy Mainz, Shanice Meyhöfer, Özge Özdemir, Monique Rahmen, Lisa Sattelmayer, Michaela Schaffrath, Bianca Schneider, Anna Spätgens, Willy Steitz, Ilona Wylezek, Nadja Zambrana.