Entspannter Tag für die Polizei

Entspannter Tag für die Polizei

Aachen (an-o) - Keine besonderen Vorkommnisse, meldete die Polizei nach Ende der Karlspreisverleihung. "Das lief alles rund", resümierte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

Völlig friedlich verlief somit auch der Protest mehrerer Umweltverbände und einiger linker politischer Gruppen vor dem Aachener Rathaus gegen Giscard dEstaing. Dem Preisträger werfen sie eine Pro-Atom-Haltung sowie Demokratieferne vor.

Unterdessen feierten gut 1000 Menschen auf dem Katschhof zwischen Dom und Rathaus ein Bürgerfest, für das die Stadt ein Kulturprogramm zusammen gestellt hat.