Kreis Düren/Stolberg: Ehrung der Gesellen: Solide Basis für den Beruf

Kreis Düren/Stolberg: Ehrung der Gesellen: Solide Basis für den Beruf

Im Industriemuseum Zinkhütter Hof in Stolberg ehrte die Handwerkskammer Aachen herausragende Leistungen, die die Gesellinnen und Gesellen des Prüfungsjahrgangs 2013 gezeigt haben. Mit diesen Erfolgen, so unterstrich Kammervizepräsident Helmut Krings, hätten die jungen Frauen und Männer die solide Basis für ihre berufliche Karriere geschaffen.

Im Zinkhütter Hof nahmen 64 Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks ihre Urkunden und Präsente entgegen. 29 Teilnehmer am Leistungswettbewerb wurden 2013 erste Sieger im Kammerbezirk Aachen, 20 belegte zweite und 15 dritte Plätze.

Aus dem Kreis Düren kommen diese Sieger und Platzierten im Kammerbezirk:

Erste Sieger: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Alexander Paul (Nörvenich/Ausbildungsbetrieb Frank Becker, Nörvenich); Augenoptikerin Svenja Kremer (Jülich/Fielmann AG Düren); Fachverkäuferin Bäckerei: Christina Cremer (Nörvenich/Büsch GmbH Düren); Fachverkäuferin Fleischerei: Anne Ziebarth (Jülich/Karl-Heinz Esser, Erkelenz);

Gebäudereiniger: Dennis Drahts (Düren/gepe Gebäudedienste Peterhoff, Düren); Hörgeräteakustikerin: Verena Joeres (Nörvenich/Fielmann AG, Düren); Ofen- und Luftheizungsbauer: Matthias Dohmen (Nideggen/Wergen GmbH, Zülpich); Stuckateur: Lukas Prell (Aldenhoven/Josef Prell, Aldenhoven); Tischler: Thomas Jansen (Nideggen/Dieter Jansen, Nideggen):

Zweite Sieger: Behälter- und Apparatebauer: Lucia Weiergräber (Linnich/Quast GmbH, Eschweiler); Dachdecker: Daniel Kramer (Linnich/Mertzbach GmbH, Hückelhoven); Feinwerkmechaniker: Felix Sperber (Kreuzau/Luger-Formenbau, Jülich); Konditorin: Jaqueline Derichs (Linnich/Heike und Helmut Stolz, Aldenhoven).

Dritter Sieger wurde schließlich Behälter- und Apparatebauer Kevin Vitzer (Aldenhoven/Quast GmbH, Eschweiler).

(sps)
Mehr von Aachener Nachrichten