Kreis Heinsberg: Effelder Sportschützen als Favoritenschreck

Kreis Heinsberg: Effelder Sportschützen als Favoritenschreck

Die Sportschützen aus Effeld wuchsen in der Begegnung mit den Luftgewehr-Aufgelegtschützen aus Tüschenbroich über sich hinaus und stürzten sensationell die Favoriten vom Thron. Friedel Thissen erzielte dabei das dritte 300er Ergebnis der Saison.

Auch wenn die Tüschenbroicher alle Mann an Bord hatten reichten ihnen 890 Ringe nicht, um die Effelder zu bezwingen. Mit der Unterstützung von Willi Schmitz und Heinz-Josef Claßen kamen die Gastgeber auf 893 Ringe und ließen den SSV auf Rang drei der Tabelle zurückfallen. Eine Klasseleistung lieferten Waurichen gegen Bauchem ab. Karl-Heinz Cremer, Ferdi Damm und Brigitte Benden freuten sich über den Sieg mit 896:879 Ringen.

Die Tabelle: Gruppe I: 1. Effeld (6:2 Punkte / 891 Ringdurchschnitt); 2. Waurichen (4:2/894,0); 3. Tüschenbroich (4:2/892); 4. Süsterseel (2:4/880); 5. Bauchem (0:6/881); Einzelwertung: 1. Karl-Heinz Cremer (Waurichen / 299,0); 2. Ferdi Damm (Waurichen / 298,33); 3. Willi Schmitz (Effeld / 298,25).

Mehr von Aachener Nachrichten