1. Digital

Berlin: Viele Wörter mit einer Bedeutung: Alltagssprache im Vergleich

Berlin : Viele Wörter mit einer Bedeutung: Alltagssprache im Vergleich

Heißt es Mundart, Dialekt oder Jargon? Kommt ganz darauf an. Wie sich Sprache von Region zu Region unterscheidet, untersucht der Atlas zur deutschen Alltagssprache. In dem Projekt der Universität Salzburg und der Université de Liège wird die aktuelle Vielfalt des Deutschen erfasst und unter www.atlas-alltagssprache.de anschaulich auf Karten dargestellt.

Die fördern Interessantes zutage: In Ostdeutschland sagt man etwa auch Tischtenniskelle, obwohl überall sonst nur der Begriff Tischtennisschläger gebräuchlich ist. Eine Steinschleuder ist vielen Menschen nicht nur als Zwille, sonder auch als Schlappschleuder oder Fletsche bekannt. Und wenn jemand im Südwesten Deutschlands von der Bühne spricht, kann er auch einen Dachboden meinen.

Die verschiedenen regionalen Varianten werden den Angaben zufolge per Internetumfrage an rund 500 Orten in Deutschland, Österreich, der deutschsprachigen Schweiz, Südtirol, Ostbelgien und Luxemburg erhoben.

(dpa)