Berlin: Neue PC-Spiele: Von antiken Völkern bis zum Maschinen-Menschen

Berlin: Neue PC-Spiele: Von antiken Völkern bis zum Maschinen-Menschen

Altbewährtes kommt wieder: Mit „Age of Empires Online” steht die Neuauflage der bekannten Strategie-Serie vor der Tür. Ins schaurig-schöne London entführt den Spieler das Grusel-Adventure „Haunted”. In „Tropico 4” dürfen Spieler wieder als Karibik-Tyrannen ihr Unwesen treiben. Teuflisch geht es dagegen bei „Deus X: Human Revolution” zu.

Eines der erfolgreichsten Echtzeit-Strategiespiele bekommt eine neue Fortsetzung. Microsoft Studios hat „Age of Empires Online” als Free-2-play-Titel offiziell veröffentlicht. Der Spieler hat wieder die Kontrolle über verschiedene antike Kulturen, deren Schicksal er durch geschicktes Wirtschaften und gezielte Kriegsführung bestimmt.

Die kostenlose Basis-Version enthält allerdings nur die Griechen und Ägypter als Zivilisationen. Weitere Völker wie Perser und Kelten sowie andere sogenannte Premium-Inhalte lassen sich über den integrierten Shop erwerben. Spieler können zudem auch selbst Ausrüstungen und Gegenstände herstellen und mit diesen handeln.

Weitere Informationen zum Download und Premium-Inhalten gibt es im Internet. Das Spiel erscheint mit einer Altersfreigabe ab zwölf Jahren.

Mit einem Handstreich Berge, Meere und Landschaften erschaffen, um sie gleich danach wieder zu vernichten - diesen Traum können sich Spieler mit „From Dust” von Ubisoft erfüllen. Als Herrscher über Himmel und Erde hat der Spieler die Aufgabe, einen kleinen Stamm von Eingeborenen vor der Vernichtung zu bewahren. Das erreicht er durch das geschickte Manipulieren der Elemente wie Erde, Wasser und Lava.

Für die Xbox ist der Titel bereits im Juli erschienen und verkauft sich stark. Die ausgefeilte Physik-Engine ist auch in der PC-Version enthalten und ermöglicht dem Spieler eine komplexe Interaktion mit der Umwelt. So kann zum Beispiel heiße Lava genutzt werden, um Löcher in einem Schutzwall wieder aufzufüllen. „From Dust” ist als Download-Version über das Online-Spiele-Portal Steam und über den Ubisoft Online Shop erhältlich. Mit einem Preis von knapp 15 Euro ist der Titel relativ günstig. Die Altersfreigabe liegt bei sechs Jahren.

Über zwei Jahre Entwicklungszeit brauchten die Macher des Grusel-Adventures „Haunted”. Nun ist der Titel von Publisher dtp erschienen. Protagonistin des Spiels ist das Straßenkind Mary, die sich im viktorianischen London mehr schlecht als recht durchschlägt. Nachdem ihre Schwester bei einem Zugunglück starb, wird sie von düsteren Visionen und Träumen heimgesucht. Mary begibt sich auf die Reise und versucht, den Hinweisen in ihren Träumen nachzugehen. Viel Aufwand wurde bei der Entwicklung des Spiels in die Optik gesteckt. Das Spiel kostet knapp 35 Euro und ist bisher nur in der PC-Version geplant. Die Altersfreigabe liegt bei zwölf Jahren.

Vom nass-kalten London in die tropische Hitze der Karibik: Skrupellose Nachwuchs-Despoten können sich ab dem 25. August wieder auf ihren Inseln austoben. „Tropico 4” ist der neueste Nachfolger der beliebten Serie von Publisher Kalypso Media.

„Tropico” hat den Ruf eines extrem komplexen Aufbauspiels. Viele Einsteiger scheiterten an dieser Hürde. Das altbewährte Spielprinzip wurde beibehalten, aber einige Funktionen verbessert, sodass auch Neulinge damit klarkommen. In insgesamt 20 Missionen kann der Spieler seine wirtschaftlichen Talente unter Beweis stellen. Neu ist die eingebaute Facebook- und Twitter-Funktion. So können ganz einfach Fotos von den neuesten Errungenschaften samt Kommentar ins Netz gestellt werden. Das Spiel kostet für den PC rund 43 Euro und für die Xbox knapp 47 Euro. Die Altersfreigabe liegt bei zwölf Jahren.

Auch ein Meilenstein der Action-Rollenspiel-Geschichte bekommt eine weitere Fortsetzung. Mit „Deus Ex: Human Revolution” geht die Saga um den Maschinen-Menschen Adam Jensen in die dritte Runde. Publisher Square Enix veröffentlicht den Shooter mit Rollenspiel-Elementen am 26. August.

Das Besondere an „Deus Ex: Human Revolution” ist, dass sich jede Entscheidung des Spielers unmittelbar auf den Spielverlauf auswirkt. Rund 20 Stunden Spielspaß soll der Titel bieten, ohne Nebenmissionen und Spezial-Aufgaben. Wichtigste Neuerung ist die soziale Interaktion. So können bestimmte Aufgaben auch durch Kommunikation und Überredungskunst gelöst werden. Der Titel erscheint auch für die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3. Neben der normalen Box-Version für knapp 46 Euro soll es auch eine Limited- und Collectors-Edition für 60 bis 100 Euro geben.