1. Digital

Düsseldorf: „Finanzführerschein” soll Jugendliche vor Internet-Abzocke bewahren

Düsseldorf : „Finanzführerschein” soll Jugendliche vor Internet-Abzocke bewahren

Mit einem „Finanzführerschein” sollen Jugendliche in Nordrhein-Westfalen vor Schuldenfallen und Abzocke im Internet bewahrt werden.

Unbedachte und vorschnelle Online-Einkäufe seien für Jugendliche und Eltern oft ernüchternd, sagte NRW- Familienminister Armin Laschet (CDU) laut einer Mitteilung am Dienstag in Düsseldorf. Daher biete das mit 10.000 Euro von der Landesregierung geförderte Projekt „Internet-Finanzführerschein” künftig Schulen und Jugendhäusern Broschüren an, die über versteckte Kosten, Gütesiegel, Widerrufsrechte und Zahlungsarten informieren. Dazu gehöre ein Fragebogen, der einer Führerscheinprüfung ähnele.