Berlin: E-Book-Shops und kostenlose Bibliotheken im Internet

Berlin: E-Book-Shops und kostenlose Bibliotheken im Internet

Wer E-Books sucht, wird unter anderem unter libri.de fündig. Die Seite bietet eine große Auswahl an E-Books vom Sachbuch bis zum Bestsellerroman.

Auch unter thalia.de findet sich eine große Auswahl an E-Books. Für den Sony-Reader gibt es unter reader-club.sony.de ebenfalls einen virtuellen Marktplatz für E-Books. Auch die Volltextdatenbank libreka.de des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels bietet E-Books an. Wer englischsprachige Bücher sucht, findet unter waterstones.com ein riesiges Angebot.

Klassiker der Weltliteratur sind im Internet auch kostenlos als E-Books erhältlich - und das ganz legal. Ein bekanntes Beispiel dafür ist das Project Gutenberg (gutenberg.org) mit Zehntausenden Klassikern zum Download. Fündig wird man aber auch auf anderen Seiten, etwa bei digbib.org. Eine gute Übersicht über die E-Book-Angebote im Internet bietet die Seite buecher-sucher.de.

Mehr von Aachener Nachrichten