1. Digital

Hamburg: „Computerbild Spiele”: Gute Grafikkarte kostet ab knapp 90 Euro

Hamburg : „Computerbild Spiele”: Gute Grafikkarte kostet ab knapp 90 Euro

Eine zum Spielen am PC gut geeignete Grafikkarte muss nicht mehrere Hundert Euro kosten.

Zu diesem Urteil kommt die in Hamburg erscheinende Zeitschrift „Computerbild Spiele” (Ausgabe 1/2009), die zehn aktuelle Modelle getestet hat.

Dabei landete die 89 Euro teure Karte Sapphire HD4670 mit 512 Megabyte Speicher zwar nur auf dem achten Platz. Sie konnte allerdings wie die anderen Grafikkarten im Testergebnis die Note „gut” erreichen.

Testsiegerin wurde die „Zotac Geforce GTX260 AMP2!”. Das 249 Euro teure Gerät erwies sich der Zeitschrift zufolge als schnellste Grafikkarte im Test. Auf dem zweiten Rang landete die MSI R4870 - T2D512OC für 229 Euro, gefolgt von der BFG Tech Geforce 260GTX OCX für 269 Euro.

Bei allen Modellen in der Untersuchung bemängelten die Experten allerdings einen zu hohen Stromverbrauch: Die meisten Karten arbeiten mit einer Leistung von deutlich mehr als 200 Watt.