1. Digital

Aachener Zeitung & Aachener Nachrichten jetzt bei Telegram

Aktuelle Nachrichten im Messenger : AZ und AN sind jetzt auf Telegram

Die wichtigsten Nachrichten vom Tag direkt im Messenger lesen? Kein Problem: Der kostenlose Telegram-Kanal der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten versorgt Sie ab sofort drei Mal täglich mit den wichtigsten Informationen aus der Region.

Wir bauen unseren Nachrichtendienst für Sie aus: Für alle Nutzer des Messenger-Dienstes Telegram liefert der neue kostenlose Kanal der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten nun drei Mal am Tag die wichtigsten Meldungen aus der Region rund um Aachen, Düren und Heinsberg. Täglich um 7, 13 und 19 Uhr schicken wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone - so bleiben Sie beim Frühstück, in der Mittagspause und im Feierabend über die wichtigsten regionalen Entwicklungen informiert.

So richten Sie unseren kostenlosen Telegram-Dienst ein

Nutzen Sie die App Telegram bereits? Dann können Sie über diesen Link auf Ihrem Smartphone direkt zu unserem Kanal gelangen: https://t.me/aachenerzeitung.

Sie nutzen Telegram noch nicht? Dann müssen Sie die kostenlose App zunächst im App Store (Apple) oder im Play Store (Android) herunterladen:

Ihr Feedback

Wie gefällt Ihnen unser Telegram-Kanal? Vermissen Sie Themen? Wünschen Sie sich mehr oder weniger Nachrichten? Lassen Sie es uns gerne wissen: Wir freuen uns über Ihr Feedback an community@medienhausaachen.de oder in den Kommentaren.

Wo Sie uns sonst finden

Wir erweitern unseren Nachrichtendienst fortlaufend, um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die tagesaktuellen Nachrichten genau dort zu liefern, wo Sie sie gerade brauchen. Sie finden unsere aktuelle Berichterstattung deshalb nicht nur auf den Webseiten der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten, sondern auch auf den folgenden Kanälen:

Facebook

Twitter

Instagram

Newsletter