Wegberg: Die Heimat trägt man im Herzen

Wegberg: Die Heimat trägt man im Herzen

„Heimat ist kein geografischer Begriff. Man trägt sie im Herzen.” Mit diesen Worten beschrieb Landrat Stephan Pusch die Triebfeder, die hinter dem unermüdlichen Wirken von Heinz Gerichhausen steckt.

Als Laudator für den frisch gebackenen Träger des Bundesverdienstkreuzes am Band hob der Landrat Gerichhausens unermüdliches Engagement beim Aufbau des Flachsmuseums und des Trachtenmuseums in Beeck sowie des Heimatvereins hervor.

Auch der bekannte Beecker Flachsmarkt geht auf die Initiative Gerichhausens zurück. Der Flachsmarkt lockt jährlich Tausende von Besuchern an und ist eine feste Größe im Wegberger Veranstaltungskalender.