Roetgen: Der Präsident schwingt jetzt das närrische Zepter

Roetgen : Der Präsident schwingt jetzt das närrische Zepter

Mit einer glanzvollen Galasitzung, in deren Mittelpunkt die Prinzenproklamation stand, startete die KG Roetgen jetzt in ihre Jubiläumssession.

Niemand anders als Präsident Rainer Hütten selbst wird im Jahr des 5 mal 11-jährigen Bestehens das Zepter schwingen, ihm zur Seite steht als Prinzessin seine Frau Hannah, seit vielen Jahren bestens bekannt als Tanzmariechen.

Damit ist „Prinzenmacher” Fritz Jansen wieder ein Coup gelungen, mit dem kaum jemand gerechnet hatte. Ehrenpräsident Jürgen Schimanowski ließ es sich nicht nehmen, noch einmal die Präsidentenkappe aufzusetzen und auf der närrischen Bühne, auf der er in seiner aktiven Zeit schon 22 Tollitäten proklamiert hat, nun auch seinen Nachfolger in sein Amt einzuführen.

Doch bevor die neuen Tollitäten eingeführt wurden, galt es Abschied zu nehmen von Prinz Paul II. (Matt). Nach einem musikalischen Rückblick auf seine Session schlüpfte er wieder in den blauen Rock der Freien Garde und überreichte seinem Nachfolger das närrische Zepter.