Wegberg: Das Rathaus fest im liberalen Blick

Wegberg: Das Rathaus fest im liberalen Blick

„Unsere Räumlichkeiten liegen mitten in der Stadt und von hier aus haben wir auch das Rathaus fest im Blick”, hat der Fraktionsvorsitzende der Wegberger FDP, Christoph Böhm, vor zahlreichen Gästen bei der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle am Rathausplatz 9 erklärt.

Er betonte in seiner Rede, dass die Handlungsmaxime auch weiterhin „Das Maß aller Dinge ist der Bürger” lautet und lud zu den Bürgersprechstunden alle 14 Tage ein.

Die Ortsvorsitzende Ursula Krahe-Buschen umriss mit ihrem Redebeitrag den von den Bürgern gestellten Auftrag auf beste Bildung der Kinder, Wirtschaftsförderung, Vielfalt der Schulen, Förderung von Wohneigentum und weiteren Anliegen. Mit der neuen Geschäftsstelle machte sie auch symbolisch die Tür auf für alle.

Mehr von Aachener Nachrichten