Kreis Heinsberg: Da Capo zum Muttertag

Kreis Heinsberg: Da Capo zum Muttertag

Was wäre der Muttertag ohne beschwingte klassische Klänge? Am Sonntag, 9.Mai, veranstaltet die Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg im Forum in Wegberg an der Burgstraße im Rahmen des Wegberger Musikfrühlings um 18 Uhr das traditionelle Muttertagskonzert mit dem Heerlener Salonorchester Da Capo unter der Leitung von Ernest Frissen.

Auf dem Programm stehen wieder bekannte und beliebte Tänze wie Polka, Walzer und bekannte Arien sowie eine Auswahl berühmter Melodien aus Oper, Operette und Musical. Solisten sind die Sopranistin Andrea Hörkens, der Bariton Robert Pluymen und der Akkordeonist Ludo Marien.

Eintrittskarten sind erhältlich in den Buchhandlungen Kirch in Wegberg, Wild in Hückelhoven und Erkelenz, Gollenstede in Heinsberg und Mühlbauer in Geilenkirchen, im Musik-Center in Erkelenz, im Rathaus, in der Burg und im Reisebüro Scholz in Wegberg, im Bürger-Service-Center und bei der VHS im Heinsberger Kreishaus sowie an der Tageskasse.

Mehr von Aachener Nachrichten