1. Coronavirus

Coronavirus: Umfrage zur Berichterstattung über die Corona-Krise

Ihre Meinung ist gefragt : Was halten Sie von unserer Corona-Berichterstattung?

Seit Monaten beschäftigt die Corona-Pandemie die gesamte Welt. Auch in unserer Region ist das Thema allgegenwärtig und omnipräsent. Wir wollen daher wissen, wie Sie unsere Berichterstattung zu diesem Thema finden.

Das Coronavirus hat unsere Region, NRW und die ganze Welt im Griff. Täglich gibt es neue Entwicklungen, die Zahlen der Infizierten müssen im Blick behalten werden, die Bundes- und Landesregierungen verkünden neue Verordnungen, öffentliche Einrichtungen müssen Hygienekonzepte erstellen und umsetzen und die Wirtschaft muss kreative Lösungen in der Krise finden, um sie zu überstehen.

Über all das berichten wir täglich auf unserer Webseite, zum Beispiel in unserem Liveblog, in unserer Printausgabe und in unserem ePaper. Wir informieren Sie über unsere Facebook-Seiten der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten, unsere Twitter-Accounts der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten und über unseren Instagram-Channel Westeck. Zudem können Sie Push-Nachrichten über unsere NewsApp beziehen. Nicht zu vergessen unseren täglichen Corona-Newsletter, der immer um 19 Uhr versendet wird und alle Informationen des Tages bündelt.

Aber reicht Ihnen das? Oder ist es zu viel? Was halten sie von unserer Berichterstattung zur Corona-Krise? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Sie haben Anregungen, Fragen oder Kritik? Schreiben Sie uns in den Kommentaren!

(red)