Kreis Heinsberg: CDU kündigt Resolution an: „Gesetz verschärfen”

Kreis Heinsberg: CDU kündigt Resolution an: „Gesetz verschärfen”

Norbert Reyans, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Kreistag, kündigte im Kreisausschuss am Dienstagabend an, seine Fraktion werde - vor dem Hintergrund des Falls Karl D. - eine Resolution zur nachträglichen Sicherungsverwahrung in den Kreistag einbringen, der wieder am 26. März tagt.

Der Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) warf der Christdemokrat vor, ein Gesetzgebungsverfahren zur Verschärfung der Bestimmungen über die nachträgliche Sicherungsverwahrung zu verschleppen. „Das Gesetz muss dringend verschärft werden”, forderte Reyans mit Nachdruck.

Mehr von Aachener Nachrichten