Li und Merkel setzen auf weitere Verhandlungen mit Nordkorea