Wegberg: Bewaffneter überfällt Imbiss in Wegberg

Wegberg: Bewaffneter überfällt Imbiss in Wegberg

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwochabend einen Imbiss auf der Prämienstraße in Wegberg überfallen.

Laut Polizei betrat der Mann gegen 20:20 Uhr den Imbiss und forderte von der Angestellten, die zu diesem Zeitpunkt alleine dort war, mit einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargeldes aus der Kasse.

Nachdem ihm das Geld ausgehändigt wurden war, flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Täter ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt und schlank. Er hatte keinen Bart und war bekleidet mit einer dunkelgrauen Jacke und einer dunklen Hose. Maskiert war er mit einer hellgrauen Wollmütze und einer schwarzer Sonnenbrille. Er sprach akzentfreies Deutsch.