Ministerium korrigiert Laschet: Bei Verstoß gegen Maskenpflicht im Wahllokal droht doch ein Bußgeld

Kostenpflichtiger Inhalt: Ministerium korrigiert Laschet : Bei Verstoß gegen Maskenpflicht im Wahllokal droht doch ein Bußgeld

Wählerinnen und Wählern, die am Sonntag im Wahllokal keine Maske tragen wollen, droht doch ein Bußgeld. Das stellte das Gesundheitsministerium NRW fest und widersprach damit NRW-Ministerpräsident Laschet.

erD -Settdä dun ndmbniudeeGe eatht sad siiGrduhtinseeiRset-WmnNum um eine egPriisrzäun erd ssugAae vno nirisiN-äsWnrtpMtdeRe nArmi shtLaec DUC)( ovm rgaVot tbegene. ieD nsgiuPärzeri ztig:e ecstLsah uaAsseg war tcnhi zagn kk.rteor

Der ipän-MWirrtesnisdeRtN aehtt g,stage amn nneök enmnademi asd Wehrachlt rnanoetevtlh, ds„a ist nseei rde natuensmdnaflet e.rcnGt“udrhe eharD nnekö eni sßroteV eggne edi pkcteashnflMi hctin mit eienm ßlBdgue haentdeg edr.ewn

Dsa muMsrniteii ttlsel unn lk,ra asds im okalWlhal sbelts neei pnfeltkcsiMha ,egtle ied huac ducrh edi bhnöOdsnedruenrg gcdtzheeusrt dnu bei nelduinuadhwgrZ tim imnee Bdßglue telgeb edwrne .nneök

Es„ tbelbi iebad, sasd dei e,iurgeWgn ni aWmrheläun neie eksMa uz aerng,t eenin oVrtesß egegn setengeld hetRc ndu inee olsteiRikgetkpes rgeeengüb itm Memtnshneci atlet“rld,s hbrsietc sad ismuiteniMr na den Kmnaudv.rbalenmo

kphesflMntaic tegle in rde aanehWectlgrs ndu mi llahao.Wlk urN ni erd lehabWknai nköen hneo Mksea eid tmmeSi abenbegeg r.endew