Volker Uerlings

Volker Uerlings

Volker Uerlings (vpu) ist Leiter der Lokalredaktion Düren.

Der gebürtige Dürener, der im Osten der Stadt aufgewachsen ist und am Gymnasium am Wirteltor sein Abitur gemacht hat, war schon mit 16 Jahren freier Mitarbeiter der Dürener Zeitung und vom „Zeitungsvirus“ befallen. Einen Tag nach seinem Zivildienst im Krankenhaus Düren begann sein Volontariat bei der Aachener Volkszeitung, nach dessen Ende er als Redakteur zur Jülicher Volkszeitung wechselte. Die Herzogstadt war 29 Jahre lang sein berufliches Zuhause, 2009 übernahm er die Leitung der Redaktion von Jülicher Zeitung und Jülicher Nachrichten. Seit 2019 arbeitet er wieder in der Redaktion seiner Geburtsstadt Düren.