Claudia Schweda

Claudia Schweda

Claudia Schweda (cs) ist Leiterin der Regionalredaktion der Aachener Nachrichten.

Claudia Schweda, geboren 1968 in Herzogenrath, studierte in Münster Publizistik. Ihren Magister legte sie 1994 bei dem Mitgründer des Dortmunder Journalistik-Studiengangs, Siegfried Weischenberg, ab. Dem Volontariat (1994 bis 1996) folgte 1996 eine Festanstellung als Redakteurin im Zeitungsverlag Aachen, wo sie bis heute in verschiedenen Funktionen tätig war. Unter anderem gehörte sie mehrere Jahre zum Team der Titelseite, der Kultur, der Wirtschaft und leitete die Lokalredaktionen. Seit vielen Jahren leitet sie nun die Regionalredaktion. Claudia Schweda lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Aachen-Brand.