Erkelenz: Auto überschlägt sich: Zwei Schwerverletzte

Erkelenz: Auto überschlägt sich: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Autounfall auf der Hohenbuscher Straße sind der 38-jährige Fahrer des Autos und seine 9-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden.

Der Mann aus Erkelenz war mit seinem Auto auf der Hohenbuscher Straße aus Richtung Hetzerath unterwegs. Aus ungeklärter Ursache brach das Fahrzeug plötzlich nach links aus, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb links neben der Straße im Feld liegen. Der Fahrer des Autos und die 9-jährige Beifahrerin wurden sofort ins Krankenhaus nach Rheydt gebracht.