Kreis Heinsberg: ASF-Medaille wird an Maria Meurer verliehen

Kreis Heinsberg: ASF-Medaille wird an Maria Meurer verliehen

„100 Jahre Internationaler Frauentag”: Unter diesem Motto steht die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, Unterbezirk Heinsberg, am Dienstag, 8. März, ab 17 Uhr, im Klostercafé von Haus Hohenbusch in Erkelenz.

Nach dem Bericht der ASF-UB-Vorsitzenden Ilse Lüngen und der Terminplanung für das Jahr 2011 bildet die Verleihung der Regine-Hildebrandt-Medaille den Mittelpunkt des Nachmittages.

Maria Meurer wird diese Auszeichnung für ihr sozialpolitisches Engagement erhalten. Die Laudatio übernimmt Christa Nickels, Parlamentarische Staatssekretärin a.D. im Bundesgesundheitsministerium. Im Anschluss leiten Überraschungsgäste aus dem Karnevalstreiben der Region in den Ausklang des Nachmittages über.

Mehr von Aachener Nachrichten