Hückelhoven: Anwohner ins Gesicht getreten

Hückelhoven: Anwohner ins Gesicht getreten

Zwei 20-jährige Männer aus Hückelhoven und Heinsberg haben am frühen Sonntagmorgen auf dem Krickelberg randaliert.

Als Anwohner auf der Straße nach dem Grund des Lärms forschten, wurde ein 29-jähriger Hausbewohner von den beiden niedergeschlagen und ins Gesicht getreten.

Beide Täter flüchteten zunächst, jedoch konnte einer der beiden von der Polizei gestellt. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn und seinen namentlich bekannten Mittäter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


Mehr von Aachener Nachrichten